23. Juni 2018
Bildungskalender  




suche starten

Dargestellt wird eine Hand, die ein Buch anhebt.

Diplomausbildung ProjektmanagerIn

Beginndatum
Fr, 09.03.2018
bis: 25.05.2018

Dauer
96 Unterrichtseinheiten

Fr 16:00-20:00; Sa 09:00-18:00

Kosten
1980

AnmeldungZur Anmeldung

Weitere Informationen
Homepage

Veranstaltungsort
bfi Steiermark
Eggenberger Allee 15
8020  Graz
www.bfi-stmk.at

Kontakt
Tel: 05 7270 2200
Fax: 05 7270 2299
grazwest@bfi-stmk.at

 Dieser Lehrgang bietet Ihnen eine fundierte und vor allem praxisorientierte Ausbildung. Sie lernen, Ihre Projekte vom Kick-off bis zum Abschluss souverän, professionell und erfolgreich zu managen. In einem abwechslungsreichen Mix aus theoretischen Inputs und praktischen Übungen, in denen Sie das theoretische Wissen sofort in die Praxis umsetzen, trainieren Sie die hard und soft facts des modernen Projektmanagements. Übergeordnetes Ziel der Ausbildung ist die Vermittlung von fundierten Kenntnissen und Fertigkeiten für die Tätigkeit als ProjektmanagerIn. Bestätigt werden Ihr Fachwissen und Ihre Fertigkeiten durch ein bfi-Diplom. Sie trainieren alle wichtigen Methoden und Techniken, mit deren Hilfe Projekte besser abgewickelt werden können. Sie analysieren Projektsituationen und formulieren Projektziele. Sie haben einen systematischen Überblick über die Abwicklung der Planungs-, Steuerungs- und Kontrollphasen eines Projektes und erarbeiten die dazu erforderlichen Verfahren, Methoden und Hilfsmittel.Sie können die Instrumente des Projektmanagements richtig anwenden. Sie lernen die Aufgaben und Erwartungen kennen, die durch das Arbeiten in Projekten auf die Beteiligten zukommen, und können Projektteams formieren. Sie kalkulieren Projektkosten und können die Wirtschaftlichkeit von Projekten beurteilen. Sie kennen die Erfolgsfaktoren von Projekten und können den Verlauf von Projekten beeinflussen. Sie lernen häufig vorkommende Ursachen von Projektproblemen sowie Methoden und Strategien zu deren Vermeidung kennen. Sie erwerben ExpertInnen-Know-how zu den Themen Qualitätssicherung, Risikomanagement und Projektmarketing. Sie erarbeiten Standards für eine rationelle Projektdokumentation. Sie erarbeiten Moderations- und Präsentationstechniken, um Meetings gekonnt zu moderieren und Präsentationen überzeugend zu gestalten. Sie setzen Ihre erworbenen Kompetenzen in einer Projektarbeit aus Ihrem beruflichen Umfeld um. Im Abschlussmodul stellen Sie Ihre Fähigkeiten als ProjektmanagerInunter Beweis. Sie präsentieren und argumentieren Ihre Projektarbeit und legen die mündliche Abschlussprüfung ab (Verständnisfragen zur Projektarbeit und zu den Ausbildungsinhalten). Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das bfi-Diplom ''ProjektmanagerIn''. Ausgestattet mit den effizientesten Projektmanagementtools, managen Sie in Zukunft Ihre Projekte sicher und souverän.