Dargestellt wird eine Hand, die ein Buch anhebt.

kunstGarten-Programm „Art & Roses" im April 2017

 

im

kunstGarten 

Payer-Weyprecht-Str. 27 
8020 Graz | Österreich 
fon+fax +43(0)316 262787 
USt-ID-NR ATU61501967 // ZVR 834075080 
kunstGarten@mur.at 

Externe Verknüpfung www.kunstGarten.at 

Bei Schönwetter und über 18° Celsius findet das Programm OUTDOORS statt!

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Beginn unter +43(0)316 262787!


Sa 1. April 14:00 - 16:00 Workshop GartenPRAXIS:  ROSEN - SCHNITT & PFLEGE  mit  Reinfrid Horn 

Vor Ort führt Reinfrid Horn an wiederholt blühenden und einmal blühenden Rosen in den Rosenschnitt ein und gibt Experten-Tipps für die Pflege moderner und historischer Strauch-, Kletter- und Beetrosen. Warme Kleidung empfohlen! Anmeldung: kunstGarten@mur.at / +43 316 262787.


Sa 1. April 19:00 ZimmerKino Filmkunst aus der Türkei

Türkisches Sittenbild und Sinfonie des Stillstands.


Fr 7. April 19:00 ZimmerKino Filmkunst aus CHN

Gewaltgeprägte, verwirrte Stimmung im modernen China.


Sa 8. April 15:30 - 17:30 Ausstellungseröffnung 9 POSITIONEN ( - 3. Mai)
Brigitte Czermak, Luise Kloos, Erika Lässer-Rotter, Monika Schönbacher-Frischenschlager, Friederike Schwab, Peter Angerer, Ewald Gynes, Keyvan Paydar, Heinz Trenczak.

Die KünstlerInnen nützen unterschiedliche Medien, um mit ihren Arbeiten Stellung zu "unserer" Kunst, Kultur und unserer Gesellschaft zu beziehen. 

Eröffnung durch SR Michael Ehmann & Kunsthistorikerin Elisabeth Saubach.


Sa 8. April 19:00 ZimmerKino Filmkunst aus UR

Komödie mit bohrendem Blick auf die Gesellschaft.


Fr 14. April 19:00 ZimmerKino Filmkunst aus GB/F

Eine poetische Geschichte der Menschheit. Teil I


Sa 15. April 19:00 ZimmerKino Filmkunst aus GB/F
Eine poetische Geschichte der Menschheit. Teil II


Fr 21. April 19:00 ZimmerKino Filmkunst aus F 

Wunderbarer Film über die Liebe zum Kino.


Sa 22. April 19:00 ZimmerKino aus Griechenland

Weise Komödie über Nächstenliebe und den Mut zum Wandel.


So 23. April 11:15 Autorinlesung WELTTAG DES BUCHES  
MARTINILOBEN Marlen Schachinger
Martiniloben" ist ein äußerst brisanter und politischer Roman, in dem die Autorin unangenehme Themen wie die Kluft zwischen Arm und Reich, die Flüchtlingsproblematik, Unruhen und Gewaltexzesse schonungslos niederschreibt. Die Geschichte spielt in einem Dorf in Ostösterreich. Dorthin ist Mona, die Protagonistin des Romans, mit ihrem Lebensgefährten Emil gezogen, um dem anonymen Stadtleben und der zwischenmenschlichen Kälte zu entfliehen.
Doch die ländliche Idylle ihrer Vorstellung hat nichts mit der Realität zu tun. Als sich Mona für die im Ort untergebrachten Flüchtlinge einsetzt und dann auch noch eine junge Syrerin und deren Tochter bei sich aufnimmt, ist es mit der Ruhe vorbei: sie erhält Drohbriefe, erfährt Missgunst und Ausgrenzung am eigenen Leib. 

Die Autorin Marlen Schachinger wurde 1970 in Braunau geboren. Nach der Matura zog sie nach Wien. Auf einen längeren Studienaufenthalt in Paris, folgte 1996 die Rückkehr nach Wien. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Niederösterreich.


Do 27. April 19:00 Literarische Performance REMEMBER REMBRANDT (Ruud van Weerdenburg)

Mit Rebecca Duan, Irmi Horn, Wera Köhler, Ehrentraud Lebenbauer, Hans-Günther Meinhart, Ruud van Werdenburg & Henrik Sande.


Sa 29. April 15:00 - ca. 17:00 kunstGarten-CHORPROBE mit Henrik Sande. Für alle Singfreudigen. 


Sa 29. April 20:30 Ciné privé  Filmkunst aus AUS

Die Zerrissenheit von flüchtenden Nazi-Kindern zwischen beigebrachten Wertvorstellungen und Erkennen der Schrecken des dritten Reichs.


So 30. April 17:00 An April´s Afternoon Concert

Emiliano Sampaio (Gitarre, Posaune), Gustavo Boni (Bass), Luis André (Drums, Percussion).

Das Meretrio mit exquisitem Brazil-Jazz. Die Band wurde 2004 in Sao Paulo mit nur einem Ziel ins Leben gerufen: der Erforschung der vielfältigen brasilianischen Popular-Musik. Seit ihrer Gründung hat die Gruppe jedoch ihre kreative Arbeit kontinuierlich erweitert: brasilianische Rhythmen vermischen sich mit Elementen aus dem Jazz und der Kammermusik. Durch den Dialog mit anderen Trios der Vergangenheit und Gegenwart entwickelt das Meretrio seine Musik stetig weiter, doch nie, ohne einen gewissen Sinn für Humor, Kreativität und Freude an der Musik zu verlieren.


Führung durch die Ausstellungen: Fr, Sa 16:00

Bei einer Führung im kunstGarten erwarten dich/ Sie ein informativer Überblick zu aktuellen Ausstellungen.


kunstGarten
Payer-Weyprecht-Str. 27 
8020 Graz | Österreich
fon+fax +43(0)316 262787 
USt-ID-NR ATU61501967 // ZVR 834075080
kunstGarten@mur.at
Externe Verknüpfung www.kunstGarten.at