19. Juni 2019
Bildungskalender  




suche starten

Dargestellt wird eine Hand, die ein Buch anhebt.

Bauwirtschaftliches Vertrags- und Nachtragsmanagement (Vorbeugendes Anti-Claim Management und Claim Management)

Beginndatum
Mi, 06.10.2010, 14:00

Dauer
4 Stunden

ReferentIn
BM Dipl.-Ing. Michael Niebauer

Kosten
190,00

Anmeldung Anmeldung ist erforderlich bis 22.09.2010

Veranstaltungsort
Ziviltechniker-Forum
Schönaugasse 7 / 3.Stock
8010  Graz
www.arching.at/zt-forum

Kontakt
Mag. Pia Frühwirt
Tel: +43 (0)316 811 802-0
Fax: +43 (0)316 811 802-5
zt-forum@arching.at

 Mehrkostenforderungen sind bei der Abwicklung von Bauvorhaben bereits gängiger Alltag. Erfolgreiches
Nachtragsmanagement erfordert vertragsrechtliche und bauwirtschaftliche Kenntnisse der Vertragspartner.
Ohne fundiertes Wissen über rechtliche, betriebswirtschaftliche und bauwirtschaftliche Zusammenhänge ist der komplexe Themenbereich nur unzureichend zugänglich.
Das Seminar zeichnet sich durch besonderen Praxisbezug aus. Ergänzend zur Erläuterung der rechtlichen und bauwirtschaftlichen Grundlagen werden Fallbeispiele aus dem Baualltag präsentiert.

Der Fokus des Seminars ist darauf gerichtet, praxisorientierte Lösungskompetenz zu vermitteln.


Zielgruppe des Seminars sind alle ZiviltechnikerInnen der Fachgebiete Architektur, Hochbau, Bauwesen und
WIW-Bauwesen sowie planende Baumeister / technische Büros.
 Gestaffelte Teilnahmegebühr:


EURO 152,00 (exkl. 10 % MWSt.) für den / die 2. TeilnehmerIn mit derselben Rechnungsanschrift
EURO 95,00 (exkl. 10 % MWSt.) ab dem / der 3. TeilnehmerIn mit derselben Rechnungsanschrift
In diesem Betrag sind die Teilnahme am Seminar, die Seminarunterlagen sowie die Pausenbewirtung enthalten.